SPANISCHKURSE

CUENCA - SPANIEN

47 Jahre Erfahrung

Scroll Down

Offizielle Prüfungen

Siele, servicio de evaluación de la lengua española, examenes oficiales, academia de idiomas en cuenca

SIELE ist der internationale Service für die spanische Sprachprüfung, der sich an Studierende und Fachkräfte richtet, die die Spanischkenntnisse digital zertifizieren und bescheinigen wollen.

Trivium die sprachschule

Unsere Sprachschule

Unser Team

FotoGalerie

Geschichte

Trivium in Fotos,

Erinnerungen seit 1975

ESPAÑOL ONLINE

Spanisch Online

Gemütlich von zu Hause aus direkt nach Cuenca

Maßnahmen zum Schutz vor Ansteckung

mit Coronavirus an der Schule

Unsere Schule erfüllt alle notwendigen Maßnahmen gegen COVID 19

  1.  Vermeiden Sie Ansammlungen: Jede Klasse hat einen Warteraum, um Ansammlungen am Eingang oder in den Korridoren zu vermeiden. Halten Sie sich nicht zu lange in Gemeinschaftsbereichen auf, und befolgen Sie die Hinweise auf dem Boden und an den Wänden.

  2. Handhygiene und Temperaturkontrolle: Am Eingang der Schule und in jedem Flur befindet sich ein automatischer Desinfektionsspender, an dem Sie ihre Hände vor und nach dem Unterricht mit Gel desinfizierern können. Die Lehrer erinnern die Schüler regelmäßig an die Anwendung. Das Messen der Temperatur gehört ebenfalls zu den getroffenen Vorsichtsmaßnahmen und muss eingehalten werden. Sollte ein Schüler Symptome zeigen, muss er nach Hause zurückkehren. Dort werden dann die entsprechenden Maßnahmen ergriffen.

  3. Verwendung von Mundnasenschutz: Die Verwendung eines Mundnasenschutzes ist Pflicht. Sollte Bedarf bestehen, verfügt die Schule über Masken für Schüler.

  4. Sicherheitsabstand: Halten Sie zu jeder Zeit den Sicherheitsabstand ein. Wir haben die Kapazität der Schule auf 50% begrenzt, diese darf nicht überschritten werden. Schüler die wollen, können online am Unterricht teilnehmen. Zwischen jedem Schüler wird der Abstand von einem Meter gehalten werden.

  5. Vorsichtsmaßnahmen auf der Toiletten: Die Toiletten werden während des Unterrichts regelmäßig desinfiziert. An die Wichtigkeit einer korrekten Handhygiene wir auch hier hingewiesen.

  6. Desinfektion der Klassenräume: Zwischen den Unterrichtsstunden werden die Tische und Stühle der benutzten Klassen mit vom Gesundheitsministerium zugelassenen und gegen Covid-19 wirksamen viriziden Produkten desinfiziert. Dafür gibt es in jedem Klassenzimmer Einweg-Handtücher und Desinfektionsmittel. Die Lehrer müssen immer hinter ihrer Schutzscheibe bleiben. Darüber hinaus haben wir die Reinigung und Desinfektion von Oberflächen verstärkt und lüften die Klassenzimmer entweder alle 20 Minuten oder - wenn die Schüler dies wünschen - permanent.

  7. Vermeiden Sie, Sachen zu teilen: Bringen Sie Ihre eigenen Scheren, Stifte, Marker usw. mit.

  8. Häufig benutztes Material: Tastaturen und andere Objekte werden bei jedem Lehrerwechsel desinfiziert.

Kommen Sie nicht in die Schule, wenn Sie Symptome haben!

Sollten Sie Fragen haben, finden Sie unsere Normen am Eingang der Schule und im Sekretariat. Sie können uns natürlich auch jeder Zeit persönlich kontaktieren.